Feuerwehr Liebenstein
  70. Geburtstag von Herbert Wimmer
 
zurück




Herbert Wimmer 70. Jahre alt

FFW, Reitclub Liebenstein und Züchtervereinigung unter den Gratulanten


Im Kreise seiner Familie, Verwandten und Freunde feierte am Samstag den, 26.04.2014 Herbert Wim­mer sen. seinen 70. Geburtstag in der Gaststätte Hierstetter in Lie­benstein. Zu diesem Anlass gratu­lierten auch die Abordnungen der FFW Liebenstein, der Kaltblut- und Haflingerzüchtervereinigung Baye­rischer Wald, Sitz Bad Kötzting, und der Reitclub Liebenstein. Aber auch der Pfarrgemeinderat Rim­bach ließ die Glückwünsche über­mitteln. Herbert Wimmer erblickte am 24. April 1944 in Passau das Licht der Welt, wuchs aber in Ammermühle bei Ramsried auf. Er besuchte in Ramsried die Schule und erlernte den Beruf des Schmieds bei Johann Kugelmeier in Bad Kötzting. Zu­letzt war er als Niederlassungsleiter bei einer bekannten Brauerei be­schäftigt, ehe er in den Ruhestand trat. Am 23. Oktober 1965 heiratete er die kaufmännische Angestellte Christa Aschenbrenner aus Rim­bach-Auberg, die ihm die Söhne. Herbert und Manfred schenkten. Um drei Enkelkinder ist die Familie in­zwischen größer geworden. Vorsitzender Willi Mühlbauer, 1. Kommandant Raphael Greil, Eh­renkommandant Josef Aigner und Ex-Kommandant Michael Aigner von der FFW Liebenstein gratulierten ihrem Ehrenvorsitzenden. Vor­sitzender Mühlbauer würdigte die Verdienste von Herbert Wimmer für seine Heimatfeuerwehr. Bereits im Alter von 16 Jahren ist der Jubilar dem Verein beigetreten. Als erster Vorsitzender führte er die FFW Lie­benstein vom 6. November 1982 bis 9. Mai 1998. In Würdigung seiner Leistungen wurde er am 13. Juni 1998 zum Eh­renvorsitzenden ernannt. Der Vor­sitzende wertete die Gratulation mit der Übergabe eines Präsentkor­bes auf.. Ebenso gratulierten die Kaltblut- und Haflingerzüchterver­einigung Bayerischer. Wald, Sitz Bad Kötzting, mit zweitem Ge­schäftsführer Helmut Dobler, der sich noch in Begleitung von Xaver „Peter" Rauscher und Karl Wagner befand. Steilvertretender Geschäftsfüh­rer Dobler machte dem Jubilar ein Pferderelief zum Geschenk. Für den Reitclub Liebenstein wurde 2. Vor­sitzende und Schriftführerin Irin­gard Harzfeld vorstellig, die ihm im Namen des Clubs einen Gutschein überreichte.


(Bericht: Kötztinger Zeitung)

(Foto: Gerda Mühlbauer)





(v.l. Josef Aigner sen., Michael Aigner, Herbert Wimmer,1. Kdt. Raphael Greil, 1. Vst.Willi Mühlbauer)

oben

 
  Es haben insgesamt 159998 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.