Feuerwehr Liebenstein
  70. Geb. Michael Heigl
 

zurück

Michael Heigl feierte seinen 70.

Als langjähriges Vereinsmitglied gratulierten ihm auch die FFW Liebenstein, der Schützenverein Hoidstoana Ramsried und der Pfarrgemeinderat aus Rimbach


Im Familien- und Freundeskreis feierte Michael Heigl seinen 70. Geburtstag. Als langjähriges Vereinsmitglied gratulierten ihm auch seine Heimatfeuerwehr FFW Liebenstein, der Schützenverein Hoidstoana Ramsried und der Pfarrgemeinderat aus Rimbach. Der Abordnung der FFW Liebenstein, der der Jubilar am 1. Juni 1960 beitrat, gehörten 1. Vorsitzender Willi Mühlbauer, 2. Vorsitzender Martin Graßl, Ehrenkommandant Josef Aigner und Schriftführerin Gerlinde Graßl an. Der Jubilar übte nicht nur in den Jahren 1981 und 1982 das Amt des 1. Vorsitzenden aus, sondern fungierte auch als Gruppenführer und Ausbilder bei Leistungsabzeichen. Mühlbauer dankte ihm im Namen der Wehr für seine Treue zum Verein und überreichte einen Geschenkkorb.

Der Schützenverein Ramsried wurde durch 2. Schützenmeister Karl Multerer, Ehrenschützenmeister Lothar Neppl und Kassenverwalterin Andrea Multerer vorstellig. Multerer dankte dem Geburtstagskind für seine langjährige Treue und überreichte ebenfalls einen Geschenkkorb. Im Namen des Pfarrgemeinderates Rimbach gratulierte Franz Kolbeck dem Jubilar und überreichte ein Präsent.

Michael Heigl erblickte als jüngster Sohn der Landwirtseheleute Andreas und Kreszenz Heigl am 4. September 1943 in Ramsried das Licht der Welt. Zusammen mit mehreren Geschwistern wuchs er in einem wohlbehütetem Elternhaus auf. Nach dem Schulbesuch nahm er 1958 eine Lehre als Mauerer auf. 1971 erwarb er den Meistertitel. 35 Jahre hindurch war er dann als Polier in Nürnberg, Ingolstadt und überwiegend in München, die letzten fünf Jahre in Regensburg tätig. Nach 44 Jahren am Bau, davon 40 Jahre als Pendler unterwegs, wollte er es etwas langsamer angehen lassen.

Am 5. September 1964 heiratete er die Hauswirtschafterin Marianne Deschinger von Bärndorf. Aus der Ehe gingen die Söhne Christian und Jürgen hervor. Sein ganzer Stolz sind seine vier Enkelkinder und seine vier Urenkel, um die die Familie größer wurde. Er unternimmt gerne Ausflüge mit seiner Frau Marianne.

 

(Danke an Gerlinde Graßl für Bericht und Foto)



 


Der Jubilar Michael Heigl (Mitte) erhielt zu seinem 70. Geburtstag den Besuch mehrerer offizieller Gratulanten

oben

 
  Es haben insgesamt 169889 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.