Feuerwehr Liebenstein
  Info: Fahrerlaubnis
 
zurück
Info: Fahrerlaubnis für 4,75 t und bis 7,5 t

Werte Kameraden,
wir möchten nun im Jahr 2012 mit den Ausbildungen zum Erwerb einer Fahrberechtigung für
Feuerwehrfahrzeuge von 3,5 bis 4,75 t und bis zu 7,49 t beginnen. Um das ganze zu planen möchten wir mit diesem Mail
eine Abfrage bei den betreffenden Feuerwehren durchführen um den Bedarf und die Anzahl der Teilnehmer zu ermitteln.
In der Anlage sind einige Informationen zusammengefasst worden, die wir euch gerne weiter leiten. Die Federführung hat
dazu KBM Schötz Heinz übernommen. Ich bitte euch daher bei Fragen und Rückmeldungen über die Teilnehmerzahl sich mit
ihm in Verbindung zu setzen.
 
 Mit freundlichen Grüßen
 
gez.
Michael Stahl
Landratsamt Cham
Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung

_______________________________________________________________________________________________________________________

Voraussetzungen Fahrerlaubnis Feuerwehr Fahrzeuge und Anforderungen an Bewerber und Ausbilder.

Fahrzeuge bis 4,75 t:

Fahrzeuge von mehr als 3,5t bis max. 4,75 t oder Fahrzeuge bis 3,5t und Anhänger bis Gesamt Zuggewicht 4,75 t. Der Anhänger
muss mehr als 750 kg zulässige Gesamtmasse aufweisen und das Gesamtzuggewicht mehr als 3500 kg aber nicht mehr als 4750 kg
haben.

Fahrzeuge bis 7,5 t :

Fahrzeuge von mehr als 4,75t bis max. 7,5t oder Fahrzeuge bis 4,75t und Anhänger bis Gesamt Zuggewicht 7,5t. Der Anhänger muss
mehr als 750 kg zulässige Gesamtmasse aufweisen und das Gesamtzuggewicht mehr als 4750kg aber nicht mehr als 7500kg haben.

Anforderungen an den Fahrer mindestens 2 Jahre Fahrerlaubnis Kl. B

Anforderungen an den Ausbilder:

Bis 4,75 t:
Mindestens 30 Jahre 5 Jahre Fahrerlaubnis C1 nicht mehr als 3 Punkte muss der ausbildenden Organisation angehören oder Fahrlehrer.

Bis 7,5t
Fahrlehrer

Anforderungen an den Prüfer: Fahrlehrer

Ausbildung im Landkreis Cham mindestens
Für 4,75t  1 Einheit Theorie 4 Einheiten Praxis
Für 7,5t    1 Einheit Theorie 6 Einheiten Praxis

Ausbildungsinhalte sowie Prüfungsinhalte siehe Anhang.
Im Landkreis Cham zusätzlich Slalom vorwärts und rückwärts.

Ausbilder in der Feuerwehr:
Die Feuerwehren sollen Ausbilder in der Kl. Bis 4,75t benennen zuverlässig und pro Feuerwehr 1bis2 Ausbilder. So das, ein gleichmäßiger
Standard gewährleistet ist.
Die Ausbilder werden durch die, bereits vorhanden Fahrlehrer eingewiesen und führen dann die Ausbildung selbstständig durch.

Mehr Infos:
Bayerisches Staatsministerium des Innern                    57,1 KB

Fahrerlaubnis für 4,75 t und bis 7,5 t   1,04 MB


Bei Teilnahme oder fragen bitte an den 1. Kommandanten Michael Aigner wenden. DANKE!!
 
  Es haben insgesamt 166380 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.