Feuerwehr Liebenstein
  Internes Grasoberln 16.04.2011
 
zurück



Am Samstag, 16. April 2011 veranstaltete die FFW Liebenstein ihr Internes Grasoberln im Gasthaus Wanninger in Ramsried. Es haben 24 Grasoberlfreunde teilgenommen. Begrüßt wurden die Spieler durch den 1. Vorstand Willi Mühlbauer der auch gleichzeitig allen “gut Blatt“ wünschte. Die Auswertung haben Schriftführerin Gerlinde Graßl und Herbert Nemmer vorgenommen. Nach zwei mal 30 Spielen standen die Sieger fest 1. Vorsitzender Willi Mühlbauer gab anschließend die Gewinner bekannt, und überreichte an die Sieger zum zweiten mal Brotzeiten. Der erste Platz ging an Herbert Wimmer mit 103 Punkten, 2. Platz: Franz Wanninger mit 98 Punkten und der 3. Platz ging an Stefan Graßl mit 95. Punkten. Den letzten Platz machte Ernst Danzer mit 52. Punkten. Willi Mühlbauer war doch sehr erfreut darüber, dass es sechs Spieltische waren und wünschte allen noch einen schönen Abend.




(v.l. 1. Vst. Willi Mühlbauer, 2. Platz Franz Wanninger, 1. Platz Herbert Wimmer, 3. Platz Stefan Graßl)
















oben

 
  Es haben insgesamt 175867 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.