Feuerwehr Liebenstein
  Internes-Schafkopfen 2014
 
zurück



Peter Holzapfel gewann Wanderpokal


Peter Holzapfel gewann den Wanderpokal beim vereinsinternen
Schafkopfen der FFW Liebenstein. Vorsitzender Willi Mühlbauer konnte am
Samstag den, 22.04.2014 im Gasthaus Wanninger in Ramsried 16 Schafkopffreunde begrüßen, die sich um den Wanderpokal und um die drei Sachpreise bewarben. Nach ca. drei Stunden war das Turnier beendet. Tuniergewinner mit 86 Punkten wurde Peter Holzapfel der neben einer Brotzeit auch den Wanderpokal für ein Jahr in Verwahrung nahm. Aufgrund eines besseren Solos kam Jürgen Heigl mit 76 Punkten auf den zweiten Platz vor Ehrenvorsitzenden Herbert Wimmer sen. ebenfalls mit 76 Punkten. Eine Spielkarte als Trostpreis bekam Raphael Greil mit 31 Punkten.

(Danke an Gerlinde Graßl für Bericht und Bilder)





v. l.  Ehrenvorsitzender Herbert Wimmer sen. (3. Platz), Tuniersieger Peter Holzapfel,
Jürgen Heigl (2. Platz) und Vorsitzender Willi Mühlbauer












oben

 
  Es haben insgesamt 167554 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.