Feuerwehr Liebenstein
  Neue Jugendanwärter
 
zurück
 
 
Zuwachs bei der Feuerwehr
Sieben neue Floriansjünger in die FFW Liebenstein aufgenommen

  Am vergangenen Sonntag den, 07. April 2013 wurden sieben neue Jugendanwärter in die FFW Liebenstein aufgenommen. Dazu begrüßte 2.Kdt. und Jugendwart Stefan Graßl die Neumitglieder. 1. Kdt. Raphael Greil war aus beruflichen Gründen verhindert. Laut Graßl habe er sich Schützenhilfe geholt und stellte Nicole Sturm als seine Stellvertreterin vor. Auch 1. Vorsitzender Willi Mühlbauer hieß die neuen Mitglieder herzlich willkommen und meinte zugleich die Jugend sei wichtig um den Fortbestand der Wehr zu sichern. Er sagte, auch nicht nur feuerwehrtechnisch sondern auch vereinsmäßig werden junge Leute gebraucht. Vorgestellt wurde den Floriansjüngern auch 2. Webmaster Robert Schwarz der für die Homepage zuständig ist und immer die aktuellen Termine der Jugend veröffentlicht. Durch 2. Kdt. und Jugendwart Stefan Graßl wurden per Handschlag aufgenommen: Melina Schmuderer, Ramsried; Linda Ring, Liebenstein; Simon Sturm, Oberramsried; Tobias Hilgarth, Niesassen; Johannes Neppl, Ramsried; Benedikt Robl, Ried a. Haidstein und Toni Feil, Ramsried.

(Danke an Gerlinde Graßl für den Bericht)




v. links hintere Reihe: 1. Vorsitzender Willi Mühlbauer, Simon Sturm, Tobias Hilgarth, Linda Ring, Julian Schwarz (schon bestehendes Jugendmitglied), Melina Schmuderer
v. links vordere Reihe: Toni Feil, Benedikt Robl, Johannes Neppl, Stellvertretender Jugendwart Nicole Sturm und 2. Kdt. und Jugendwart Stefan Graßl





 
  Es haben insgesamt 174490 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.