Feuerwehr Liebenstein
  Plätzchen backen Jugend 2010
 

 

Für Christbaumversteigerung gebacken

Am Sonntag, den 21. November um 13.00 Uhr traf sich die Jugend der FFW Liebenstein zum
Plätzchen backen im Gerätehaus. Damit die Arbeitsabläufe geordnet von statten ging teilten 2.
Jugendwart Stefan Grassl, Schriftführerin Gerlinde Grassl und Beisitzerin Gabi Feil die Jugendlichen in zwei Gruppen ein. Mit Eifer bei der Sache backten die zehn Feuerwehranwärter Kokosmakronen, Vanillekipferl, Spitzbuben, Nußwürfel, Butterplätzchen und Rumwürfel.
Einige Plätzchen wurden sehr Kreativ gestaltet. Zwischendurch gönnte man sich auch eine Kaffepause. Nach sechs Stunden Arbeit waren alle Gebäcksorten fertiggestellt und werden auf der Christbaumversteigerung an den “Mann“ gebracht.

(Danke an Stefan Graßl für den Bericht)























oben


 
  Es haben insgesamt 166380 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.