Feuerwehr Liebenstein
  Winterschulung 2010
 

Winterschulung


Am 19.Februar 2010
hielt der 1. Kommandant Michael Aigner eine Winterschulung im Schulungsraum des Gerätehaus für die Aktiven der Wehr.

Bei dieser Schulung waren zwölf Kameraden/innen anwesend. Sehr erfreulich war das bei dieser thoeretischen Übung auch zwei Damen ihr Interesse zeigten.


Das Thema dieser Schulung war:


Erstmaßnahmen bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

und ihre Berücksichtigung in der neuen Richtlinie zur Leistungsprüfung

"Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz"


Inhalt der Winterschulung


-
Ordnung des Raumes

Rettung durch Erste-Hilfe Maßnahmen und Betreuung

Sicherungsmaßnahmen

Weitere Änderungen in der Leistungsprüfung

 

1. Kdt. Michael Aigner erwähnte zum Schluss noch,dass was in der Theorie besprochen wurde, auch mal in einer praktischen Übung durchführen zu wollen, um im Ernstfall dafür gerüstet zu sein, sobald es die Wettersituation zulässt.
So war der sehr informative Vortrag von Kdt. Aigner nach ca. 1 1/2 Stunden zu Ende.
Zum Schluss konnte er sich von insgesamt zwölf Aktiven bedanken,die alle sehr gut mitarbeiteten. Zum Abschluss quitierten die Feuerwehrler ihrem "Chef" für eine hervorragende theoretische Übung mit Applaus.




 


oben

 
 
  Es haben insgesamt 170097 Besucher die Seite der FFW Liebenstein besucht.